Häufig gestellte Fragen (FAQ)

In unserem FAQ beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen rund um die Themen Papiersorten, Versand, Zahlungsarten und Bestellvorgang:

FAQ

In unserem Shop bieten wir Ihnen folgende Papiere standardmäßig an: Zeitungsdruckpapier, SC-Papier, Bilderdruck-Papier, Offset-Papier und LWC-Papier. Teilweise sind diese in verschiedenen Grammaturen verfügbar. Die Unterschiede zwischen den Papiersorten erklären wir Ihnen ausführlich in unserem Lexikon “Papiersorten”. Schauen Sie vorbei!

Ja, nach Absprache können wir auch Ihre individuellen Wünsche bezüglich der Papierauswahl berücksichtigen. Am besten kontaktieren Sie uns über das Formular “Sonderanfrage” oder senden Sie uns eine Mail an info@beilagen-profi.de zu.

Wie schwer Ihr fertiges Printprodukt wird, können Sie ganz einfach mit unserem “Papiergewicht-Rechner” berechnen. Beachten Sie bitte, dass der Rechner von unbedrucktem Papier ausgeht. Das Geweicht des bedruckten Produkts kann je nach Menge der Farbe leicht abweichen.

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Standard-Lieferlaufzeiten. Haben Sie es besonders eilig mit Ihrer Printwerbung? Wir geben unser bestes, sodass auch spontane Aktionen besonders schnell zu Ihnen ausgeliefert werden können. Kontaktieren Sie uns dafür am besten telefonisch unter 02642-9783-195.

Die Transportkosten innerhalb Deutschlands werden nach Versandgewicht berechnet. Eine genaue Aufstellung finden Sie hier.

Ja, das ist möglich. Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrer Bestellung per Mail unter info@beilagen-profi.de, damit wir Ihnen die Transportkosten für das Ausland separat mitteilen können.

Wir bieten folgende Zahlungsarten an: Vorkasse per Überweisung, Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift, Kreditkarte (via PayPal), PayPal oder Sofortüberweisung. Unsere Stammkunden können außerdem nach erfolgreicher Bonitätsprüfung auf Rechnung bestellen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Übersicht.

Sie können die Druckdaten direkt bei der Bestellung hochladen, dies ermöglicht uns eine sehr schnelle Auftragsabwicklung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit die Daten nach der Bestellung in Ihrem Kundenkonto hochzuladen.

Sie erhalten von uns regelmäßige Benachrichtigungen per Mail, sobald wir den Status Ihrer Bestellung updaten. Außerdem können Sie den Auftragsstatus all Ihrer Bestellungen in Ihrem Kundenkonto verfolgen.

Ja, die Option lässt sich ganz einfach über die Kalkulation auf der Produktseite auswählen. Sie erhalten nach der Bestellung die individuelle ID-Nummer zu Ihrem klimaneutralen Druckauftrag. Anhand dieser Nummer kann jeder online nachvollziehen wie viel CO2 bei dem Auftrag kompensiert wurde. Wir empfehlen das Logo inkl. der ID-Nummer auf Ihrem Printprodukt aufzudrucken. Laden Sie daher die Druckdaten erst hoch, sobald Sie die Grafiken von uns zur Verfügung gestellt bekommen haben. Hier finden Sie mehr zum Thema.

Klicken Sie oben rechts auf unserer Webseite auf “Anmelden” und anschließend auf “Passwort vergessen”. Danach werden Sie aufgefordert die Mail-Adresse einzugeben, die Sie in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt haben. Sie erhalten von uns eine Mail mit einem Link, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Ja, wir bieten mehrere Möglichkeiten für eine umweltfreundliche Produktion. Entscheiden Sie sich für Recycling-Papier oder eine komplett klimaneutrale Produktion, bei der die entstandenen Emissionen mit einem zertifizierten Klimaschutzprojekt ausgeglichen werden. Auf jeden Fall werden Ihre Prospekte ressourcenschonend und energieeffizient bei uns gedruckt.

Wir finden sicherlich eine Möglichkeit, Ihnen auch bei engen Terminvorgaben, kurzfristig zu helfen.

Aufgrund der Papierknappheit können wir nicht alle Papiersorten und Gewichte sofort liefern, aber wir finden immer eine passende Alternative. Meist ist unser Zeitungsdruck Standard-Papier schnell verfügbar.

Unsere Sonderformate sind oft auch mit kleinen Anpassungen aus Standard-Druckdaten umzusetzen. Dazu beraten Sie unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen in der Druckvorstufe.

Wenn es technisch umsetzbar ist, können wir auch auf Ihre individuellen Vorstellungen eingehen.

Ja, wir liefern regelmäßig für unsere Kunden die Prospekte auch an die Deutsche Post. Dabei übernehmen wir sämtliche Vorbereitungen zur ordnungsgemäßen Anlieferung in die Briefzentren. 

Ja, wir wickeln die komplette Logistik für Sie ab. Mehrere Versandadressen und verschiedene Verteiltermine sind für uns kein Problem. Neben der Organisation der Speditionen, lagern wir auch Paletten für einen späteren Abruf bei uns ein.